Gemüsesuppe á la Alex (oder auch, das Gemüse muss weg)

Gemüsesuppe aus Restegedöns. Es war alles nicht mehr das frischeste, aber dennoch lecker 🙂

Hier das Rezept (Für 2 Personen)!

topf
Zutaten:
’ne Hand voll Kartoffeln
3-4 Möhren (je nach Größe)
Dazu einen kleinen Sellerie und Porree (oder einfach die Suppengrünpackung ausm Supermarkt 😀 )
Wenn ihr es eher „eintopfig“ mögt, dann haut alles an Gemüse rein was ihr wollt =)

Tomatenmark,
Rindsbouillon oder Gemüsebrühe (Die Bouillon ist kräftiger)
Paprikapulver (edelsüß), Salz, Pfeffer (in meinem Fall wars der bunte aus der Mühle)
Etwas Öl oder Butter zum anbraten. (Es empfielt sich Butter, da diese nochmal nen knackigeren Geschmack gibt)

So, nun gehts ans eingemachte 😀

Zubereitung:

Natürlich vorab alles schälen und säubern! 🙂
Nun nehmt ihr nen passenden Topf, stellt die Platte auf höchste Stufe und macht nen guten Klecks Butter rein.
Wenn alles heiß genug ist, schmeisst ihr die Kartoffeln, den Sellerie und die Karotten rein!
Jetzt am besten schonmal mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Zudem nen halben Teelöffel voll Tomatenmark rein (gibt ein schönes Röstaroma).
Das alles gut und knackig anbraten bis sich das Aroma gut verteilt und ihr schon sabbert!

Jetzt könnt ihr das restliche Gemüse mit reinwerfen und noch so ca eine Minute mit anbraten. Dann gebt ihr nen 3/4 Liter Brühe (Oder Bouillon) hinzu, bzw so viel, das des Gemüse gerade bedeckt ist 🙂

Das ganze lasst ihr jetzt ca 20 Minuten köcheln, so auf mittlerer Stufe. Kann variieren, da es immer drauf an kommt wie groß euer Gemüse ist und wie stark der Herd ist. Also zwischendrin immer mal in die Kartoffeln piecksen 🙂

Jetzt einmal abschmecken. Wenn es noch ein wenig dünn ist vom Geschmack, nachwürzen, einmal kurz aufkochen UND SERVIEREN! 🙂

Guten Appetit ❤

suppe_fertig

Advertisements

2 Kommentare zu „Gemüsesuppe á la Alex (oder auch, das Gemüse muss weg)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s