Mein erstes Mal (PanCakes) <3

Ich wollte sie schon immer probieren, habs aber oft vergessen oder wenn, war nicht alles im Haus. Doch heute war es soweit und ich muss euch sagen, ich will keine normalen Pfannkuchen mehr…. ich bin IN LOVE ❤

Ich habe dieses Rezept bei Chefkoch.de gefunden und für mich etwas abgewandelt 🙂

PanCake_Banana

Hier die Zutaten:

~ 150g Mehl
~ 100 ml Milch
~ 200 ml Naturjoghurt
~ 1 Päckchen Backpulver
~ 1 Päckchen Vanillezucker
~ 2 Esslöffel Zucker
~ 3 Eier (Normale Größe)
~ Eine Prise Salz

~ Öl oder Butter zum anbraten

Nun kommen wir zum schönen Teil, die Zubereitung:

Als erstes solltet ihr die Milch und den Joghurt vermischen und beiseite stellen.
Dann die 3 Eier in eine Schale und schaumig schlagen.

Nun nehmt ihr das Joghurt/Milchgemisch und fügt alle trockenen Zutaten hinzu. Alles gut vermischen. Zum Schluss die Milch/Joghurtmasse unter die Eierschaumdingens „heben“ und alles gut vermischen.

Jetzt den Herd vorheizen auf mittlere Stufe. Teig rein und langsam bräunlich braten.
Macht sie ruhig etwas dicker, dann schmecken sie nochmal einmal mehr nach… Gaumasmus 😀

Ich hab sie noch mit weichem Nutella und Bananen bestückt. Ein wenig dolle das ganze aber super lecker 🙂

Viel Spaß beim Zubereiten und geniessen ❤

Advertisements

6 Kommentare zu „Mein erstes Mal (PanCakes) <3

  1. Danke für dieses Rezept. Ich werde es sicher bald ausprobieren – alles, was in die Richtung Pfannenkuchen geht funktioniert bei mir zwar nur manchmal – aber ich bleibe optimistisch 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Hi Alex, Backpulver brauchst Du nicht. Das Zeug wirkt sowieso nur bei höheren temperaturen ( ab 140° -Maillard Reaktion) und längere Backzeit. Schalge dein Eiweis mit Prise Salz und 1 EL Zucker fest und hebe unter der restlichen Zutaten.. Du wirst sehen, gelingt genau so gut… Gruß

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s